Dennis Parsch - IT-Dienstleistungen & Webdesign


Infotext der Firma

PHP - Tutorial - 3. Kontrollstrukturen

Kapitel

Erst hier geht es zum wirklich dynamischen Teil von PHP. Bisher haben Sie gelernt wie man einen festen Programmablauf erstellt. In diesem Kapitel werden Sie erfahren wie ein Programmablauf dynamisch gestaltet wird, also welche Richtung ein Nutzer wählt und was dabei geschieht.

Operatoren

Bei einigen Kontrollstrukturen werden Werte vergleicht. Um einen Überblick über die verschiedenen Operatoren mit denen verglichen wird zu bekommen, habe ich die wichtigsten in einer Tabelle zusammengefasst:
Beispiel Name Ergebnis
$a == $b Gleich Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a gleich $b ist.
$a === $b Identisch Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a gleich $b ist und beide Variablen vom gleichen Datentyp sind.
$a != $b Ungleich Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a nicht gleich $b ist.
$a <> $b Ungleich Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a nicht gleich $b ist.
$a !== $b Nicht identisch Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a nicht gleich $b ist oder die Variablen nicht vom gleichen Datentyp sind.
$a > $b Größer Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a größer als $b ist.
$a < $b Kleiner Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a kleiner als $b ist.
$a >= $b Größer Gleich Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a größer oder gleich $b ist.
$a <= $b Kleiner Gleich Die Bedingung ist erfüllt, wenn $a kleiner oder gleich $b ist.

Inhalt

3.1. Bedingungen 3.2. Schleifen

Navigation

Zurück zur Tutorialübersicht

Vorheriges Kapitel · Nächstes Kapitel