Dennis Parsch - IT-Dienstleistungen & Webdesign


Infotext der Firma

PHP - Tutorial - 4. Vordefinierte Funktionen

Kapitel

PHP kennt eine große Menge vordefinierter Funktionen - im Gegensatz zu selbst definierten, die Ich an dieser Stelle noch nicht erklären möchten. Durch vordefinierte Funktionen werden mitunter komplexe Anweisungen, die PHP ausführen soll, einfach über einen Namen aufgerufen. Die Ausführung dieser vordefinierten Funktionen ist schneller als selbst definierte, da diese bei PHP als C-Code integriert sind.

Syntax

Der Aufruf einer Funktion findet wie in der folgenden Sytaxbeschreibung statt:
Funktionsname(Parameter1, Parameter2, ...);
Zuerst kommt der Funktionsname, gefolgt von den Parametern, die in runden Klammern angegeben werden. Je nach Funktion kann die Menge der Parameter variieren. Getrennt werden die Parameter durch ein Komma.

Inhalt

4.1. Strings 4.2. Arrays 4.3. Dateien 4.4. Verzeichnisse 4.5. Mathematische Funktionen

Navigation

Zurück zur Tutorialübersicht

Vorheriges Kapitel · Nächstes Kapitel