Dennis Parsch - IT-Dienstleistungen & Webdesign


Infotext der Firma

PHP - Tutorial - 4.1.6. Zeichenkette (de-)kodieren

Allgemein

Da PHP eine Reihe von fertigen Verschlüsslungsverfahren anbietet, beschränke ich mich in diesem Kapitel nur auf die wichtigsten bzw. gängigsten Verfahren.

Kodieren

Zum Kodieren stelle ich Ihnen zwei verschiedene Funktionen vor:
base64_encode($string);
Die Funktion base64_encode verschlüsselt den übergebenen Parameter mittels base64. Dieses Verfahren bietet auch eine Entschlüsslungsmethode an, um die Daten später wieder in ihre Ursprungsform zu verwandeln.

Mit der Funktion md5 verschlüsselte Strings, lassen sich hingegen nicht wieder entschlüsseln.
md5($string);
Dies kann zum Beispiel nützlich f&uum;r eine Passwortabfrage sein, bei der die Passwörter verschlüsselt in der Datenbank gespeichert werden. Warum diese Funktion nicht wieder eindeutig entschlüsselt werden kann, wird hier nicht weiter beschrieben.

Dekodieren

base64_decode($string);
base64_decode wandelt einen bereits mit base64 kodierten String wieder in seine Ursprungsform zurück.

Beispiel

<?php
$string = "Dies ist ein zu kodierender String";
echo base64_encode($string);
?>
Dieser Code gibt folgendes aus:
RGllcyBpc3QgZWluIHp1IGtvZGllcmVuZGVyIFN0cmluZw==
Kombiniert man beide Funktionen
<?php
$string = "Dies ist ein zu kodierender String";
echo base64_decode(base64_encode($string));
?>
kommt das dabei heraus:
Dies ist ein zu kodierender String
Das Beispiel erfüllt zwar keinen besonderen Zweck, zeigt aber dennoch die Nutzung der Funktionen.

Navigation

Zurück zur Tutorialübersicht
Zurück zum übergeordneten Kapitel

Vorheriges Kapitel · Nächstes Kapitel